Biomasseanlagen

Lösung zur Luftreinhaltung für Biomasseanlagen

BIOMASSEANLAGEN

LAB bietet zahlreiche unterschiedliche Lösungen zur Rauchgasreinigung nach Biomassekesseln an, die auf die Brennstoffart der jeweiligen Anlage zugeschnitten werden.

Biomasse ist bekannt als erneuerbare und weithin verfügbare Energiequelle und kommt immer häufiger als Alternative zu fossilen Brennstoffen zum Einsatz.

Dabei werden nachhaltige Brennstoffe verwendet, wie z. B. heimisches Holz, Holzschnitzel, Bagasse und Getreidestroh.

LAB liefert bewährte Rauchgasreiningungstechnik für unterschiedliche Biomassebrennstoffe an, die von herkömmlichen Holzschnitzeln bis hin zu landwirtschaftlichen Reststoffen wie Getreidestroh mit höherem Chlor- und Alkaligehalt reichen.

Die Rauchgasreinigungsanlagen können durch Hochleistungs-Kondensationseinheiten zur Wärmerückgewinnung vervollständigt werden, die in Kombination mit einer zusätzlichen Verbrennungsluftbefeuchtung die Energieeffizienz der Gesamtanlage verbessern können.

Hocheffiziente SCR-DeNOx-Anlagen gehören häufig ebenfalls zu einer Luftreinhaltungslösung von LAB für Biomasseanlagen.