GraniLAB™

Nasses Verfahren

GraniLAB™ ist ein nasses Rauchgasreinigungsverfahren, bei dem die Rauchgase auf Sättigungstemperatur abgekühlt und saure Gase abgeschieden werden.

LAB hat ein einzigartiges Portfolio an unübertroffen effektiven nassen Reinigungssystemen in Modulbauweise entwickelt. Dazu gehören:

  • LAB-G-Sprühdüsen für Sprühwäscher
  • Füllkörperwäscher
  • Tropfenabscheider
  • Agglomerationsfiltermodule und nach dem Venturi-Prinzip arbeitende Elektrofilter

GraniLAB™-Systeme von LAB können mit Kalkstein, Kalkmilch oder Natronlauge betrieben werden und lassen sich für zusätzliche Wärmerückgewinnung leicht mit Rauchgaskondensationseinheiten kombinieren.

Nasse Verfahren zur Abscheidung von Dioxinen / Furanen ohne Abwasser gehören ebenfalls zum Portfolio.

Die wichtigsten Vorteile des GraniLAB™-Verfahrens:

  • Hohe Leistungen bei der Entfernung von sauren Gasen
  • Ideales stöchiometrisches Verhältnis und geringer Verbrauch an Reagenzien
  • Einfache Anpassbarkeit an sich ständig ändernde Bestimmungen
  • Einfache Kombination mit Rauchgaskondensationseinheit