DeepBlueLAB NOx™

Katalytische Entstickung

Eine Produktlinie mit Lösungen für die Entstickung der Abgase sowohl von langsam- als auch schnelllaufenden Schiffsmotoren.

Gemäß den Bestimmungen in Anlage VI des Marpol-Übereinkommens vom 01.01.2008 darf nur eine begrenzte Menge von Stickoxiden (NOx) in g/kWh ausgestoßen werden, die sich nach dem Baujahr des Schiffes sowie nach der Drehzahl der Antriebseinheit richtet.

Diese Bestimmungen gelten sowohl für ECA-Zonen (Tier III) als auch weltweit (Tier I und Tier II).

LAB liefert kundenspezifische Lösungen für SCR-Anlagen, die sich durch ausgezeichnete Denitrifikation und hohe Verfügbarkeit auszeichnen.

Die wichtigsten Vorteile des DeepBlueLAB™ NOx-Verfahrens:

  • Äußerst hohe Enstickungsrate
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Minimaler Energieverbrauch
  • Geringes Gewicht
  • Modulare Bauweise