LAB, Abwasseraufbereitung

Wasseraufbereitungseinheiten dienen der Aufbereitung von Abwasser aus GraniLAB™ Abgasreinigungsanlagen.

Alle Reststoffe werden im Kreislauf der Reinigungseinheit durch Säurelaugung gründlich aufbereitet.

Die dabei freigesetzten Schwermetalle werden stabilisiert, und das zu reinigende Abwasser wird in einem sauren Medium zur Abscheidung der stabilisierten Reststoffe gefiltert.

Das Filtrat wird anschließend erhitzt, um die Schwermetalle auszufällen. Danach folgt eine erneute Filtration, bei der ein Filterkuchen anfällt. Zum Schluss wird das gereinigte Wasser in Sand- und Aktivkohlefiltern aufbereitet, um auch die letzten Spuren von Schwermetallen zu entfernen.